Fast 8000 Euro bei Marathon erlaufen

Spende von Christopher Maage und Max Vor geht an Trauerbegleitung Charly & Lotte Monika Stumpf, Petra Gießler, Max Vor, Christopher Maage sowie Anne und Carmen Storbakken freuen sich über die große Spendenresonanz (v.l.). (Foto: Heike Pöllmitz) Christopher Maage aus Haigerseelbach und Max Vor aus Herborn haben mit einem Ultra-Marathon von der Quelle bis zur Mündung der Dill Spenden ...

60 Kilometer „Laufen fürs Leben“

  Von der Dillquelle zum „Haus Emmaus“: Christoph Maage und Max Vor haben unter dem Motto „Laufen fürs Leben“ zum zweiten Mal einen Benefizlauf absolviert. Mit dabei waren Olga Penner, Peter Decker, Ben Griell und Malte Krohn und etappenweise sogar 60 Teilnehmer. „Herzlichen Dank auch im Namen meines Teams, dass Sie sich schon zum zweiten Mal für uns gequält haben“, ...

02. November 2021|Kategorien: Spenden|

„Charity Charlotte“ ist wieder da

Lions Club Wetzlar Charlotte Buff verkauft Perlenkette und unterstützt die Hospizarbeit / 6500 Euro aus „Scharly“ übergeben Von Heike Pöllmitz Vorstandsmitglied Gabriele Telle (v.l.), Präsidentin Eva Kunz, Fördervereinsvorsitzende Annette Schütz und Monika Stumpf mit Charly und Lotte, den Puppen, die in der Trauerbegleitung eine wichtige Rolle spielen (Foto: Heike Pöllmitz) Was haben ein T-Shirt, Armbänder, ein Pompidou oder ...

02. November 2021|Kategorien: Charly & Lotte, Spenden|

Marathonlauf “Laufen fürs Leben”

Sehr geehrte Damen und Herren Mein Name ist Christopher Maage. Ich bin Triathlet und Läufer, habe schon einige Marathons sowie Ultramarathons (mehr als 42 Kilometer) gefinisht. Im letzten Jahr habe ich das erste mal den „Laufen fürs Leben“ - Ultramarathon ins Leben gerufen. Dabei entstand die Idee, persönlichen sportlichen Eifer mit einem karitativen Sinn zu verbinden. Die Idee kam, den ...

29. September 2021|Kategorien: Aktuelles, Spenden|

Lahnau Rocks übergibt 40 000 Euro

Erlös aus dem vierten Benefizkonzert geht an „Charly & Lotte“ und die „Bülent Ceylan für Kinder Stiftung“ Von Heike Pöllmitz Freudiger Moment im Wetzlarer Hospiz Haus Emmaus: Andreas Wudi, Michele Tafferner, Susanne Burzel und Nicole Wege, das Organisationsteam des Projekts „Lahnau Rocks for Benefit“ übergaben stolze 40 000 Euro, die bei ihrer Veranstaltung im Jahr 2020, die gleichzeitig die letzte ...

20. September 2021|Kategorien: Charly & Lotte, Spenden|

„Lebenszeit“ will Versorgungslücke schließen.

Stiftung „Alte Menschen in Not“ des Lions-Clubs Wetzlar spendet 50 000 Euro für erstes Tageshospiz in Hessen. Die Stiftung „Alte Menschen in Not“ des Lions-Clubs Wetzlar hat 50 000 Euro für das Tageshospiz „Lebenszeit“ der Hospiz Mittelhessen gGmbH gespendet. Freuen sich über die Spende für das Tageshospiz in Wetzlar (von links): Sabine Burk, Monika Stumpf, Klaus-Jörg Mulfinger, Rüdiger Brenk ...

Klatschnass in Wetzlar gelandet

Gunter Lutzi wandert zu Hessens Hospizen und macht Station im Haus Emmaus Von Heike Pöllmitz Gunter Lutzi aus Biblis ist derzeit unterwegs unter dem Motto „Hospiz bewegt“ auf Spendentour für die Hospizbewegung in Hessen. Er möchte zum einen die Öffentlichkeit auf die wichtige und wertvolle Arbeit aufmerksam machen und zum anderen Spenden für die Einrichtungen sammeln, weil die Gelder durch ...

Gespräch zwischen Gunter Lutzi und Monika Stumpf

Gunter Lutzi, ein ehrenamtlicher Hospizmitarbeiter, besucht großteils zu Fuß 23 Hospize in Hessen. Jetzt hat Herr Lutzi die achte Station erreicht, nämlich unser Haus Emmaus und wurde dort im strömenden Regen herzlichst empfangen. Im Interview unterhalten sich Gunter Lutzi und Monika Stumpf über die Spendenaktion von Herrn Lutzi, die Tageshospize und wie man die Tageshospize unterstützen kann.   ...

07. Juli 2021|Kategorien: Aktuelles, Spenden|

1130 Euro für Haus Emmaus

Die "Montags-Handwerker" des Bezirks Gnadenkirche der Kirchengemeinde Wetzlar waren trotz Corona fleißig und konnten auch in diesem Jahr wieder 1130 Euro an die Hospiz Mittelhessen gGmbH spenden. Pfarrer Christian Silbernagel besuchte zusammen mit Petra Caspari und Ingeborg Lotz als Vertreterinnen des rührigen Kreises kreativer Hände das Haus Emmaus, Geschäftsführerin Monika Stumpf und Sabine Burk, Bereichsleiterin Tageshospiz LEBENSZEIT, hießen die drei ...

Spendenlauf für Schwerstkranke

Wetzlarer Hospiz bei hessenweiter Aktion dabei / Gunter Lutzi besucht bis Mitte Juli 23 Häuser Was passiert in einem Hospiz? Viele Menschen setzen sich mit der Frage erst auseinander, wenn sie unmittelbar davon betroffen sind. Der Spendenlauf „Hospiz bewegt“ soll das nun ändern und über die Arbeit im Hospiz aufklären. Das Wetzlarer „Haus Emmaus“ beteiligt sich an der hessenweiten Aktion. ...

Nach oben