Soldaten spenden für Hospiz

Haus Emmaus freut sich über 5000 Euro des Landesverbandes deutscher Soldaten Hessen Ulrich Ostermann (l.), Monika Stumpf und Norbert List bei der Spendenübergabe. (Foto: Hospiz Haus Emmaus) Der Landesverband deutscher Soldaten Hessen hat dem Hospiz Haus Emmaus in Wetzlar 5000 Euro gespendet. Landesvorsitzender, Oberstabsfeldwebel d. R. Ulrich Ostermann aus Braunfels, und Kassierer, Oberstleutnant a. D. Norbert List aus ...

142 500 Euro für Haus Emmaus

Anonymer Spender sorgt über die Stiftung der Sparkasse Wetzlar für Geldsegen im Hospiz „Lebenszeit“ Im Rahmen des Ministerbesuches wird eine Spende von 142 500 Euro an das Hospiz Mittelhessen übergeben (v.l.): Kai Klose, Wolfgang Schuster, Günter Brobmann, Vorsitzender Hospiz-Förderkreis, Norbert Spory, Monika Stumpf, Tobias Gottschalk, Manfred Wagner und Stephan Aurand. (Foto: Lahn-Dill-Kliniken/Stefanie Mohr) Bei einem Besuch des hessischen ...

Fast 8000 Euro bei Marathon erlaufen

Spende von Christopher Maage und Max Vor geht an Trauerbegleitung Charly & Lotte Monika Stumpf, Petra Gießler, Max Vor, Christopher Maage sowie Anne und Carmen Storbakken freuen sich über die große Spendenresonanz (v.l.). (Foto: Heike Pöllmitz) Christopher Maage aus Haigerseelbach und Max Vor aus Herborn haben mit einem Ultra-Marathon von der Quelle bis zur Mündung der Dill Spenden ...

Wie ein Tag Urlaub vom Kranksein

Seit drei Monaten werden im Wetzlarer Tageshospiz „Lebenszeit“ Schwerkranke betreut Von Olivia Heß Hospiz – allein das Wort lässt einige Menschen zurückschrecken. Wer dorthin kommt, liegt im Sterben, so häufig die Annahme. Doch im Wetzlarer Tageshospiz „Lebenszeit“ ist der Tod nicht allgegenwärtig. Im Gegenteil. Es wird gelacht, geredet und gespielt. Aber auch für schlechte Tage ist Raum. Im Aufentsraum ...

11. November 2021|Kategorien: Lebenszeit|Tags: |

60 Kilometer „Laufen fürs Leben“

  Von der Dillquelle zum „Haus Emmaus“: Christoph Maage und Max Vor haben unter dem Motto „Laufen fürs Leben“ zum zweiten Mal einen Benefizlauf absolviert. Mit dabei waren Olga Penner, Peter Decker, Ben Griell und Malte Krohn und etappenweise sogar 60 Teilnehmer. „Herzlichen Dank auch im Namen meines Teams, dass Sie sich schon zum zweiten Mal für uns gequält haben“, ...

02. November 2021|Kategorien: Spenden|

„Charity Charlotte“ ist wieder da

Lions Club Wetzlar Charlotte Buff verkauft Perlenkette und unterstützt die Hospizarbeit / 6500 Euro aus „Scharly“ übergeben Von Heike Pöllmitz Vorstandsmitglied Gabriele Telle (v.l.), Präsidentin Eva Kunz, Fördervereinsvorsitzende Annette Schütz und Monika Stumpf mit Charly und Lotte, den Puppen, die in der Trauerbegleitung eine wichtige Rolle spielen (Foto: Heike Pöllmitz) Was haben ein T-Shirt, Armbänder, ein Pompidou oder ...

02. November 2021|Kategorien: Charly & Lotte, Spenden|

Marathonlauf “Laufen fürs Leben”

Sehr geehrte Damen und Herren Mein Name ist Christopher Maage. Ich bin Triathlet und Läufer, habe schon einige Marathons sowie Ultramarathons (mehr als 42 Kilometer) gefinisht. Im letzten Jahr habe ich das erste mal den „Laufen fürs Leben“ - Ultramarathon ins Leben gerufen. Dabei entstand die Idee, persönlichen sportlichen Eifer mit einem karitativen Sinn zu verbinden. Die Idee kam, den ...

29. September 2021|Kategorien: Aktuelles, Spenden|

Lahnau Rocks übergibt 40 000 Euro

Erlös aus dem vierten Benefizkonzert geht an „Charly & Lotte“ und die „Bülent Ceylan für Kinder Stiftung“ Von Heike Pöllmitz Freudiger Moment im Wetzlarer Hospiz Haus Emmaus: Andreas Wudi, Michele Tafferner, Susanne Burzel und Nicole Wege, das Organisationsteam des Projekts „Lahnau Rocks for Benefit“ übergaben stolze 40 000 Euro, die bei ihrer Veranstaltung im Jahr 2020, die gleichzeitig die letzte ...

20. September 2021|Kategorien: Charly & Lotte, Spenden|

„Lebenszeit“ will Versorgungslücke schließen.

Stiftung „Alte Menschen in Not“ des Lions-Clubs Wetzlar spendet 50 000 Euro für erstes Tageshospiz in Hessen. Die Stiftung „Alte Menschen in Not“ des Lions-Clubs Wetzlar hat 50 000 Euro für das Tageshospiz „Lebenszeit“ der Hospiz Mittelhessen gGmbH gespendet. Freuen sich über die Spende für das Tageshospiz in Wetzlar (von links): Sabine Burk, Monika Stumpf, Klaus-Jörg Mulfinger, Rüdiger Brenk ...

Eine Blumenwiese für das Haus Emmaus

Kunstwerk: Ein buntes Quilt „Blumenwiese“ für das Hospiz Haus Emmaus (Foto: Pöllmitz) Ulla Flemming, Anneliese Frank, Doris Neumann, Heidi Köhler und Hedwig Kleinhans haben ein halbes Jahr an ihrem Quilt „Blumenwiese“ gearbeitet, den sie nun im Hospiz Haus Emmaus an Geschäftsführerin Monika Stumpf und Sabine Burk , Leiterin des neuen Tageshospiz, übergeben haben. Direkt im Eingangsbereich wird das ...

16. August 2021|Kategorien: Aktuelles|Tags: , |
Nach oben