Lade Veranstaltungen

„Palliative Care und Trauerarbeit für Menschen mit geistiger Behinderung“

Der Umgang mit dem Tod und Sterben ist eine sehr anspruchsvolle Aufgabe. Menschen mit Behinderung bei Tod und Trauer professionell zu begleiten, fordert alle sehr – zu Hause in den Familien oder in den Wohn- und Arbeitseinrichtungen für Menschen mit Behinderung.

Anmeldung bis zum 28. Mai 2022
Bitte schriftlich, per Fax an 0 64 41 20 92 666 oder per E-Mail an akademie@hospiz-mittelhessen.de

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro, sie schließt Getränke und Imbiss mit ein. Teilnahmegebühr bitte an der Tageskasse bezahlen.
Für diese Veranstaltung gilt das tagesaktuelle Hygienekonzept. Die Teilnehmeranzahl ist auf 120 begrenzt.

Weitere Informationen zu „14. Hospiz-Forum Mittelhessen“