Show am 11. Dezember in der Stadthalle / Zehn Prozent für Hospiz-Projekt „Charly & Lotte“

Wenn sich in der Wetzlarer Stadthalle am Samstag, 11. Dezember, um 20 Uhr der Vorhang nach langer pandemiebedingter Abstinenz wieder hebt, können die Besucher „Weihnachten in Wetzlar“ erleben. So heißt die neue Produktion des heimischen Entertainers und Sängers Dirk Daniels.

Begleitet von der Erwin-Gabriel-Big-Band entführt Daniels sein Publikum für zwei Stunden in eine weihnachtliche Welt voller Musik (Foto: Peter Cornelius)

Begleitet von der Erwin-Gabriel-Big-Band aus Herbornseelbach entführt Daniels sein Publikum für zwei Stunden in eine weihnachtliche Welt voller Musik und Entertainment. Er orientiert sich im Stil an den großen Weihnachtsshows von Frank Sinatra und Michael Bublé. Präsentiert wird dieser besondere Abend vom Stadtmarketing Wetzlar.

Stargast des Abends ist Stephanie Theiß

Außer der Erwin-Gabriel-Big-Band hat Daniels sich weitere musikalische Freunde eingeladen. Dazu zählen die Musiker des Dirk-Daniels-Projects und der Stargast des Abends: Stephanie Theiß. Sie erhielt im Anschluss an ihr Abitur an der Goetheschule Wetzlar, ihre künstlerische Ausbildung an der Folkwang-Universität der Künste in Essen. Dort studierte sie Schauspiel, Gesang und Tanz. Nach ihrem Debüt bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen in der Hauptrolle von Cole Porters Musical „Kiss me Kate“ wurde die Künstlerin deutschlandweit in weiteren Musical- und Schauspielhauptrollen engagiert. Im hessischen Raum waren Theaterstationen beispielsweise die Oper Frankfurt, die Staatstheater Darmstadt und Wiesbaden sowie die Komödie und das Volkstheater Frankfurt. Stephanie Theiß ist zurzeit festes Ensemblemitglied am Theater Trier.

Zehn Prozent aller Ticketeinnahmen gehen an das Projekt „Charly & Lotte“ des Hospizes Wetzlar. Tickets gibt es ab 25 Euro auf www.dirkdaniels.de. Es gibt darüber hinaus ein begrenztes Kontingent an VIP-Tickets. Diese beinhalten neben Plätzen der Kategorie eins für die Show einen Sektempfang sowie ein Drei-Gang-Menü im Restaurant „Postreiter“ im benachbarten Hotel „Bürgerhof“. Die VIP-Tickets zum Preis von 80 Euro gibt es ausschließlich auf Bestellung bei der Eventagentur five live, Telefon 0 64 41-67 13 10.

Für den Besuch der Show gelten nach bisherigem Stand die 2G-Regeln. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr.

Wetzlarer Neue Zeitung, 03. November 2021, Seite 9