Ehrenamtliche Mitarbeit

Als ehrenamtlich Mitwirkende können Sie sich im Hospizleben auf vielfache Weise engagieren. Schwerstkranke und Sterbende freuen sich oft über ein Gespräch, einen Menschen, der manchmal nur am Bett sitzt oder kleine Besorgungen erledigt. Auch die Angehörigen unserer Gäste werden in der Zeit des Abschieds und der Trauer begleitet.

Aber wir begrüßen auch Ihre Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich oder am Empfang. Ebenso ist Ihr Talent willkommen, Veranstaltungen mit zu organisieren oder in der Öffentlichkeitsarbeit mitzuwirken.

Ehrenamtlich Mitarbeitende sind eine sehr wichtige Stütze in der Hospizarbeit und führen herausfordernde und anspruchsvolle Aufgaben aus. Der Umgang mit den Menschen, die sich uns auf ihrem letzten Lebensweg anvertrauen, setzt Fürsorgefähigkeit und großes Einfühlungsvermögen voraus. Dabei arbeiten Sie Hand in Hand mit dem hauptamtlichen Personal.

Es versteht sich von selbst, dass Sie für die ehrenamtliche Mitarbeit im Hospiz eine Akzeptanz für unterschiedliche Lebensführungen mitbringen und dabei die Bereitschaft zur Selbstreflexion zeigen. Zuverlässigkeit und Flexibilität sind willkommen, um auf die Bedürfnisse der Gäste und die Interessen unseres Hauses einzugehen.

Selbstverständlich werden ehrenamtlich Engagierte in unserem Haus unterstützt durch entsprechende Eingangsschulungen, regelmäßige Gruppentreffen, notwendige Fortbildungen und zuverlässige Supervisionen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Könnten Sie sich eine Mitarbeit in unserem Team vorstellen? Haben Sie Fragen zum Ehrenamt?

Unsere Ehrenamts-Koordinatorin Sabine Burk wird Ihnen gerne weiterhelfen. Sie können Frau Burk dienstags von 10:00 - 14:30 Uhr telefonisch unter 06441-209260 erreichen oder unter der Mailadresse: ehrenamt(at)hospiz-mittelhessen.de